Beitragsseiten

S. 2 - Objekttheater - Wie wird aus einem toten Objekt eine lebendige Figur?  (P 01-18)  Freie Schule Diefenbach, Burrainstr. 20, 75447 Sternenfels 11. - 13. Mai 2018
S. 3 - Die Papiertechnik nach Albert Roser in Kombination mit bühnenwirksamer Bemalung (P 02-18)  Freie Schule Diefenbach, Burrainstr. 20, 75447 Sternenfels 11. - 13. Mai 2018
- in Planung - save the date - 12. - 14. Okt. 2018  "Schattentheater - Spielen mit Tipps und Tricks von Hansueli Trueb    innhalb des Int. Schattentheaterfestivals Schwäbisch Gmünd
S. 4 - Infos Kursgebühren und Bankverbindung
S. 5 - Infos Veranstaltungsorte und Verpflegung

+++ Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e. V. +++

 

 



11. - 13. Mai 2018 in Sternenfels, Freie Schule Diefenbach

P01-18

Objekttehater - Wie wird aus einem toten Objekt eine lebendige Figur?

Referent: Raphael Mürle, Dipl.-Puppenspieler, Figurentheater Raphael Mürle (www.figurentheater-pforzheim.de)

Das Spiel mit Objekten ist ein ziemlich neuer und moderner Zweig im Bereich des Figurentheaters. Statt mit gestalteten Figuren wird auf der Bühne mit Gebrauchsgegenständen, Fundstücken, Naturgegenständen oder Materialien hantiert. Der Prozess, wie aus einem toten Gegenstand eine lebendige Rollendarstellung wird, ist ein sehr spannender. Die Objekte bringen vie lmit von ihrer Materialbeschaffenheit, ihrer ursprünglichen Funktion und ihren Assoziationsfeldern. Dies kann direkt in die Rollengestaltung mit integriert oder gebrochen werden. Anhand von verschiedenen Rollenkonzepten wird die Wirkung der Objekte untersucht und nach und nach in eine Rollenkonzeption eingearbeitet. Kleine erarbeitete Szenen sollen am Ende des Seminars das Objekttheater anschaulich machen.

Bitte mitbringen:
Es wird gebeten, möglichst ein bis zwei Gegenstände mitzubringen.

Beginn: Freitag 17.00 Uhr - (bis Sonntag 16.00 Uhr) 14 Zeitstunden

Kosten:   80 €
               25 € für LABW-Mitglieder
               35 € für Landesverbands-Mitglieder anderer Bundesländer

 


11. - 13. Mai 2018 in Sternenfels, Freie Schule Diefenbach

P02-18

Die Papiertechnik nach Albert Roser in Kombination mit bühnenwirksamer Bemalung

Referentin: Alice Therese Gottschalk, Dipl.-Figuenspielerin, fab-Theater Stuttgart (www.fabtheater.de)

Für die Fernseh-Inszenierung "Der starke Wanja" stand Albrecht Roser vor der Aufgabe, in kürzester Zeit eine ganze Reihe Figuren zu bauen. Unter diesem Druck entwickelte er eine Papiertechnik, die ihn in die Lage versetzte, mit geringem Aufwand ausdrucksvolle Gesichter zu gestalten.

Wir fertigen verschiedene "Gesichter" nach dieser Methode, die sich für Großfiguren ebenso verwenden lassen wie im entsprechenden Maßstab für kleine Tischfiguren. Da die Maske keine eigene Mimik hat, kommen den Höhen und Tiefen im Gesicht eine besondere Bedeutung zu, dafür werden im zweiten Teil des Seminars die hergestellten Papiermasken bühnenwirksam bemalt.

Bitte mitbringen:
Schere, Cutter, Bleistift, Lineal, Geodreieck, Taschenrechner, A4-Schmierpapier, Pinsel, Acryl- oder Dispersionsfaben (wer hat).

Beginn: Freitag 17.00 Uhr (bis Sonntag 16.00 Uhr) 14 Zeitstunden

Kosten:   95 €
               30 € für LABW-Mitglieder
               40 € für Landesverbands-Mitglieder anderer Bundesländer

 

 

 


Infos

Alle Anmeldungen erfolgen ausschließlich über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg, Christina Neidenbach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkte Online-Anmeldung über www.amateurtheater-bw.de/index.php/fortbildungstermiine.html

Die Richtlinien zum Fortbildungsprogramm 2018 finden Sie unter www.amateurtheater-bw.de/index.php/richtilinien.html

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch gerne bei

Vera Weißer
Jahnstraße 3
72636 Frickenhausen
tel. 07022 48622
fax 07022 241058
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Veranstaltungsorte

 

Veranstaltungsort Sternenfels
Freie Schule Diefenbach
Musisch-praktische Grund-, Haupt- und Realschule
Burrainstr. 20
75447 Sternenfels 2
www.freie-schule-diefenbach.de
Infos vorab
Vera Weißer Tel. 07022 48622